Team

Marlene Scheid (*1964)

1989 Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie der Caritasklinik St. Theresia Rastpfuhl in Saarbrücken Examensarbeit zum Thema „Die Aphasie-Therapie L.S. Tsvetkovas im Überblick und Erfahrungen bei der praktischen Umsetzung an einem Fallbeispiel“. | 1989 - 1990 Logopädin an der Kinderfrühförderung Trier. | 1991 Anstellung als Logopädin in freier Praxis. | Seit 1992 Logopädin in eigener Praxis. | 2006 Gründung und seither fachliche Leitung der Aphasie-Selbsthilfegruppe Trier. | 2007-2016 Zweite Vorsitzende des Landesverbandes Rheinland-Pfalz im Deutschen Bundesverband Logopädie (dvl). | 2013-2016 Mitglied der Bundesfreiberufler-Kommission des dbl. | 2015 Gründung und Leitung des Aphasie-Regionalzentrums Trier.

  • Zertifizierte LSVT-Therapeutin 
  • F.O.T.T.: Facio-Orale-Trakt-Therapie nach Kay Coombes 
  • Manuelle Dysphagietherapie nach Ricki Nusser-Müller-Busch und Renata Horst
  • TAKTKIN – Therapie bei Sprechapraxie
  • Integral-Funktionale Stimmtherapie nach Sabine Gross-Jansen
  • Graduierte Sanjo-Therapeutin (konduktive Körpertherapie)
  • Kinesiotaping in der Logopädie 
  • Lidcombe-Stottertherapie bei Kindern
  • Stottertherapie nach dem Non-Avoidance Ansatz (Starke, Zückner, Rauschan & Welsch, Thum, Sandrieser/Schneider)
  • Behandlung von Kindern mit geistiger Beeinträchtigung 
  • Vorträge und Seminare zu logopädischen Themen 


Susanne Bader (*1971)

1994 Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie der RWTH Aachen. Examensarbeit zum Thema „Screeningverfahren zur Erfassung phonetisch-phonologischer Auffälligkeiten bei Kindern“. | Seit 1994 Angestellte Logopädin in der Praxis für Logopädie Marlene Scheid

  • Funktionale Stimmtherapie 
  • Non-Avoidance Ansatz in der Stottertherapie (Starke, Zückner, Rosenberger, Rauschan & Welsch, Sandrieser/Schneider)
  • Manuelle Dysphagietherapie nach Ricki Nusser-Müller-Busch und Renata Horst
  • Früherfassung und Frühtherapie bei Kindern mit Spracherwerbsstörungen nach Barbara Zollinger
  • KoArt® - Behandlung verbaler Entwicklungsdyspraxien nach Becker-Redding


Veronika Guiney (*1976)

1997 Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Berufsfachschule für Logopädie der GEFB München I 1998-2000 angestellte Logopädin in einer Klinik für mehrfachbehinderte Kinder und Jugendliche in Aschau I 2000-2009 Inhaberin einer logopädischen Praxis in Prien I 2009-2013 freiberufliche Logopädin in Dublin/Irland I Seit 2014 Sprachförderkraft in der Kita Liebfrauen Trier I Seit 2017 Teilzeitanstellung in der Praxis für Logopädie Marlene Scheid

  • Integrative Stimmtherapie nach E. Haupt 
  • Behandlung von kindlichen Dysphagien und Fütterstörungen
  • Orofaciale Regulationstherapie nach Castillo Morales
  • Frühbehandlung von Sprach- und Sprechstörungen nach Zollinger
  • Klangtherapie als Unterstützung in der logopädischen Praxis             



Lucie Hilscher (*1993)

2000 Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Schule für Logopädie am cts SchulZentrum St. Hildegard in Saarbrücken. Examensarbeit:: „Eine Person – Eine Sprache“: Umgang mit Mehrsprachigkeit. | Seit 2015 Teilzeitanstellung in der Praxis für Logopädie Marlene Scheid. Berufsbegleitendes Studium „Logopädie“ an der Hochschule Trier.

  • Therapie von Erwachsenen in spanischer Sprache möglich

Sarah Peters (*1991)

2013 Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Schule für Logopädie der RWTH Aachen, Examensarbeit zum Thema „Schatzsuche – Auf der Suche nach den inneren Schätzen: Selbstwertarbeit mit stotternden Grundschulkindern“. | 2013-2015 Teilzeitanstellung in freier Praxis in Aachen. | 2013-2015 Studium „Logopädie“ an der Hogeschool Zuyd in Heerlen mit dem Abschluss Bachelor of Health Science. | Seit 2015 Anstellung als Logopädin in der Praxis für Logopädie Marlene Scheid. | 2016 Ausbildung zum systemischen Coach an der Paracelus Schule Aachen.

  • Früherfassung und Frühtherapie bei Kindern mit Spracherwerbsstörungen nach Barbara Zollinger
  • Manuelle Schlucktherapie nach Ricki Nusser-Müller-Busch und Renata Horst
  • Funktionale Stimmtherapie 
  • Non-Avoidance Ansatz in der Stottertherapie (Zückner, Sandrieser/Schneider)

Silvia Riesner (*1966)

2000 Examen zur staatlich anerkannten Logo­pädin an der Lehranstalt für Logopädie der Caritas Klinik St. Theresia Rastpfuhl in Saar­brücken Examensarbeit: „Erstel­lung und Durch­führung eines Infor­mations­seminars zum Thema Stottern“. | 2000 – 2010 Anstellung als Logopädin in freier Praxis in Merzig und Trier. | Seit Oktober 2010 Angestellte Logopädin in der Praxis für Logopädie Marlene Scheid.

  • Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch
  • Manuelle Dysphagietherapie nach Ricki Nusser-Müller-Busch und Renata Horst
  • Non-Avoidance Ansatz in der Stottertherapie (Sandrieser/Schneider, Zückner, Rauschan & Welsch)
  • Funktionale Stimmtherapie
  • Eutonie
  • KoArt® - Behandlung verbaler Entwicklungsdyspraxien nach Becker-Redding
  • Behandlung kognitiver Dysphasien nach Heidler
  • Therapie von Erwachsenen in französischer und englischer Sprache möglich

Martina Urbanek (*1959)

1984 Examen zur staatlich anerkannten Logopädin an der Lehranstalt für Logopädie der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz. | 1984 – 1997 angestellt in freier Praxis in Karst. | 1989 – 1991 Zusatzausbildung „Klientenzentrierte Gesprächsführung“. | Seit 2000 Teilzeitanstellung in der Praxis für Logopädie Marlene Scheid mit dem Schwerpunkt Aphasie/Dysarthrie.

Vereinbaren Sie einen Termin unter 0651-76884 oder nutzen Sie unser Anmeldeformular